0711/79482300
info@fomt.info

CMD - Grundlagenmodul und zahnärztliche Funktionstherapie - Berlin

Veranstalter: MFZ - Medizinisches Fortbildungszentrum Berlin

Veranstaltungsort:
MFZ Berlin
Medizinisches Fortbildungszentrum
Mariendorfer Damm 159
12107 Berlin

Kursbeschreibung

Craniomandibuläre Region - Klinische Muster erkennen und evidenzbasiert behandeln

Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für eine Reihe klinischer Symptome der Kaumuskulatur und/oder des Kiefergelenks sowie der dazugehörenden Strukturen im Mund- und Kopfbereich.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer Craniomandibuläre Dysfunktionen zu erkennen und nach aktuellstem Stand der Wissenschaft zu behandeln. Weiter werden praktische Techniken angewandt, die aus dem großen Erfahrungsschatz der Dozenten wirksam sind.

Dieser Kompaktkurs besteht aus einem zweitägigen Grund- und einem eintägigen Zahnarztkurs.

Inhalte des Kurses

Grundlagenkurs (Tag 1 und 2)

  • Funktionelle und beschreibende Anatomie (Kiefer- und Mundbodenmuskulatur, Kiefergelenk), Biomechanik, Neurophysiologie
  • Umfangreiche Funktionsuntersuchung (Inspektion, Palpation, Basisuntersuchung, weiterführende Untersuchung) und Differentialdiagnostik
  • Interpretation der Befundergebnisse
  • Erkennen von klinischen Mustern
  • Entwicklung der geeigneten Therapiestrategie
  • Therapeutische Ansätze: Behandlung arthrogener (intra- und extraoral), myogener und diskogener Pathologien
  • Therapeutische Maßnahmen: Myofasziale Triggerpunke, Weichteilbehandlung, Gelenktechniken, Eigenprogramm (Automobilisation und -stabilisation)

Zahnärztliche Funktionstherapie (Tag 3)

  • Funktionelle Störungen - ausgehend von und einflussnehmend auf das orofaziale System
  • Schluckreflex und Kausystem
  • Funktionsbefund und Vorgehensweise aus zahnärztlicher Sicht
  • Statikprobleme und Zahnsystem – Auswirkungen auf den Gesamt-Bewegungsapparat
  • Funktionsdiagnostik: AAA-Schema mit manuellen und instrumentellen Untersuchungen
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Untersuchungsmethoden und Konzepte
  • Von der Diagnostik zur Therapie: Myofunktionelle Untersuchungen
  • Okklusionsschienen versus Funktionelle Aufbissschienen - Kriterien zur Beurteilung
  • Zusammenarbeit und Schnittstelle zwischen Physiotherapeut und Zahnarzt
  • Marketing – Aufbau eines Netzwerks
  • Abrechnungsrechtliche Aspekte

Dozent Tag 3 je nach Kursort: Dr. med. dent. Klaus Höffler / Dr. med. dent. Peter Dolezel / Dr. med. dent. Matthias Müller

Aufbauend auf das CMD-Grundlagenmodul bieten wir das CMD-Aufbaumodul 1 (nicht an allen Kursorten) und das CMD-Aufbaumodul 2 an. Die Aufbaumodule können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

Zeitplan

30.08.2019 - 01.09.2019
Freitag:    9.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag:  9.00 - 16.00 Uhr



Kosten

€ 390,- inkl. Farbskript



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.