0711/79482300
info@fomt.info

Medizinische Trainingstherapie Hüfte / Sig - Basel

Veranstalter: physiofobi

Veranstaltungsort:
Physiotherapie Kraftwerk
Sempacherstr. 47
CH-4053 Basel

Kursbeschreibung

Die Behandlung von Patienten mit Beschwerden in der Becken-, Hüft- und Leistenregion ist eine große Herausforderung für den Therapeuten. Bei vielen Patienten sind mehrere Krankheitsbilder kolokalisiert und differentialdiagnostisch nur schwer voneinander zu trennen. Die dadurch entstehenden unspezifischen Behandlungsansätze verursachen nicht selten einen chronischen Verlauf mit relevanten Funktionseinschränkungen.

Inhalte des Kurses

Der Kurs gliedert sich in 2 Teile.
Im ersten Abschnitt steht das Hüftgelenk im Vordergrund. Der 2. Teil thematisiert die Beckengelenke (SIG/Symphyse).

  • Relevante funktionelle Anatomie, Pathoanatomie und Biomechanik des Hüftgelenkes und des sacroiliakalen Gelenkes
  • Differentialdiagnostik (Provokationstests)
  • Unspezifische Pathologien der Beckengelenke (klinische Instabilität, Hypomobilität)
  • Hüftarthrose, Hüftendoprothetik, Femuroacetabuläres Impingement, Trochanterschmerz, Sportlerleiste
  • Physio- und trainingstherapeutische Realisation (Automobilisation-Autostabilisation)
  • Ausgewählte motorische Testverfahren

In diesem Kurs wird großer Wert auf die wissenschaftliche Belegbarkeit gelegt. Der Teilnehmer wird so in die Lage versetzt, die Inhalte selbständig nachzuarbeiten und in der Praxis und innerhalb der konstruktiven Diskussion mit anderen Berufsgruppen transparent nach außen darzustellen und zu diskutieren.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Sportwissenschaftler, MTT-Therapeuten, Studenten der Physiotherapie und Sportwissenschaften

Zeitplan

23.11.2019 - 24.11.2019
Tag 1: 08.30 - 17.30 Uhr
Tag 2: 08.30 - 15.30 Uhr



Kosten

CHF 350,- inkl. Farbskript pro Person bei einer Gruppenanmeldung (mind. 3 Personen)
CHF 390,- inkl. Farbskript für Frühbucher (bis 3 Monate vor Kursbeginn), SVGS- und SART-Mitglieder sowie Studenten
CHF 420,- inkl. Farbskript ohne Ermäßigung



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.