0711/79482300
info@fomt.info

Medizinische Trainingstherapie Knie - Zürich

Veranstalter: physiofobi

Veranstaltungsort:
Schulthess Klinik
Lengghalde 2
CH-8008 Zürich

Kursbeschreibung

Degenerative und traumatische Läsionen der Kniegelenkbinnenstrukturen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern in der physio- und sporttherapeutischen Praxis. Nicht selten sind die Patienten auf Grund der Schmerzsymptomatik stark eingeschränkt oder müssen ihre Teilnahme an kniebelastenden Sportarten reduzieren. 

Inhalte des Kurses

Die Teilnehmenden dieses Kurses erlernen eine ausführliche Befundaufnahme (Anamnese und ausgewählte manuelle Testverfahren) und ein darauf aufbauendes Clinical Reasoning.
Neben beschreibenden und funktionell anatomischen Aspekten sind trainingstherapeutische Konsequenzen (Kraft-, Koordinations-, Beweglichkeitstraining) Inhalt des Kurses.

Der praktische Aufbau erfolgt zeitbasiert (Wundheilungskriterien, Adaption passiver Strukturen) und kriterienbasiert (u.a. Star Excursion Balance Test, Sprungtests). Darüber hinaus werden die wichtigsten Fragebögen vorgestellt (u.a. Knee Osteoarthritis Outcome Score, ACL-Return to Sport after Injury).

Folgende Pathologien stehen im Mittelpunkt:

  • Vordere Kreuzbandruptur (konservativ – operativ)
  • Knie-Endoprothese
  • Patellofemorales Schmerzsyndrom
  • Meniskusverletzungen
  • Mobilisation des Kniegelenks (patello-, tibiofemoral)
  • Stabilisation des Kniegelenks

Die Übungen werden als Automobilisationen und -stabilisationen mit und ohne Geräte (Hanteln, Theraband etc.) durchgeführt.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Sportwissenschaftler, MTT-Therapeuten, Studenten der Physiotherapie und Sportwissenschaften - w/m/d

Zeitplan

27.06.2020 - 28.06.2020
Tag 1: 08.30 - 17.30 Uhr
Tag 2: 08.30 - 15.30 Uhr



Kosten

CHF 360,- inkl. Farbskript pro Person bei einer Gruppenanmeldung (mind. 3 Personen)

CHF 390,- inkl. Farbskript für Frühbucher (bis 27.03.2020), SVGS- und SART-Mitglieder sowie Studenten

CHF 420,- inkl. Farbskript ohne Ermäßigung



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.