0711/79482300
info@fomt.info

Online-Workshop: Vorderes Kreuzband - Coper oder Noncoper?

Veranstalter: OSINSTITUT / FOMT

Veranstaltungsort:
Euer Wohnzimmer oder Büro... oder wo es Euch sonst gefällt.
Achtet bitte auf eine stabile Netzverbindung und die nötige Ruhe.

Kursbeschreibung

Die Entscheidung, ob eine operative oder konservative Versorgung die besten Resultate für den Patienten bringen ist Bestandteil vieler Diskussionen im Gesundheitssystem. Analog zu vielen anderen Krankheitsbildern ist diese Fragestellung für Patienten mit einer Ruptur des vorderen Kreuzbandes nicht geklärt. Bis heute gibt es keine evidenzbasierten klinischen oder funktionellen Kriterien, die einen sicheren Therapiealgorithmus ermöglichen.

Im online Workshop "Vorderes Kreuzband – Coper oder Noncoper? erfahrt Ihr von Frank Diemer (FOMT) und Matthias Keller (OSI) wissenschaftliche Hintergründe sowie praktische Tests und Strategien bei der Betreuung von Kreuzbandpatienten*innen zwischen konservativer und operativer Versorgung.

Inhalte des Kurses

  • Konservative Therapie nach vorderer Kreuzbandruptur – gibt es das?
  • Definition der Begriffe "Coper" und "Noncoper"
  • Aktuelle Studienlage zum Thema Kniebinnenschäden nach vorderer Kreuzbandruptur (operativ vs. konservativ)
  • Klinischer und funktioneller Algorithmus für die Entscheidung konservative vs. operative Versorgung
  • Klinische Kriterien
    - Funktionelle Kriterien
    - Psychosoziale Kriterien
    - Patient reported outcome measures
  • Fallbeispiel

Nach der Teilnahme an diesem Seminar bist Du in der Lage, Risiken und Chancen einer konservativen Kreuzbandversorgung einzuschätzen und Patienten anhand unterschiedlicher Kriterien individuell zu beraten.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ärzte, Lizenztrainer

Equipment:

  • Computer/Mobilgerät mit Internetzugang und stabiler Netzverbindung
  • Lautsprecher und Mikrofon oder Headset
  • Die Anwendung zoom, die unter zoom.us heruntergeladen werden kann oder als Web-Anwendung unter www.zoom.us genutzt werden kann.

Zeitplan

21.09.2020
18.00 - 20.30 Uhr



Kosten

€ 90,- inklusive:

  • Interaktives Live-Seminar
  • Teilnahmezertifikat
  • Vortragspräsentation (ist nach Beendigung des Seminars zum Download erhältlich)

OSCOACHES erhalten auf die Veranstaltung 10% Rabatt. Bitte bei der Anmeldung im Feld "Anmerkungen" vermerken.



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.